Zurück zum Content

Monat: Mai 2017

commode louis XVI

Unser drittes grosse Projekt war eine Commode Louis XVI. Ich habe das Möbel leicht abgeändert und dadurch modernisiert. Der ursprüngliche Stil war mir dann doch etwas zu überladen. Dieses Möbel ist einerseits aus Kirsche massiv, andrerseits aber auch furniert. Ebenso mit Kirsche.   Wieder beginnt die Arbeit bei den Beinen der Grundstruktur. Bei so ausgearbeiteten Beinen machen wir erst ein…

Hinterlasse einen Kommentar

geburtstag

Gestern war mein Geburtstag. Ein ruhiger, gewöhnlicher, friedvoller Tag. Und eben mein Geburtstag. Ich wurde von liebevollen Glückwünschen überschüttet. Magische Facebook-Welt, die unser Netzwerk daran erinnert, wann man ein Jahr älter wird. So bimperte mein Computer, dazwischen auch mein Handy, Echtpost kam auch ins Haus geflogen, manche Wünsche wurden ausgesprochen, viele wurden mir geschrieben. Es war eine Freude für mich.…

2 Comments

confiturier louis-philippe

Der Confiturier war unsere zweite grosse Arbeit. Er ist ein Koloss. Ein Schrankmöbel aus Kastanie massiv. Wie jedesmal beginnen wir unsere Möbel damit, dass wir die rohen Balken durchstöbern und unsere zukünftigen Bretter einzeichnen. Dann geht es an die grosse Kreissäge und Schritt für Schritt werden die Bretter bearbeitet… … bis sie in diesem Zustand an der Werkbank landen. Hier…

Hinterlasse einen Kommentar

was ich von dir bekomme…

Es gibt Rollen in unserem Leben, die erst dann lebendig werden, wenn es den anderen Menschen gibt. Alleine machen diese Rollen nicht nur keinen Sinn. Sie zerfallen ins Nichts. So gibt es keine Eltern ohne Kind. Keinen Schauspieler ohne Publikum. Und keinen Lehrer ohne Schüler. Vergangenen Herbst fingen Barbara und ich an, gemeinsam an der Stimme zu arbeiten. Wir treffen uns…

6 Comments