Zurück zum Content

stimme und sinne

„Stimme und Sinne“
.




.

Termin Mai
.
ab Do. 10.05.2018 um 15 Uhr
.
bis So. 13.05.2018 um 14 Uhr



.

Kurs mit Abendeinheiten
im Kloster Schöntal in Hohenlohe,
Baden-Württemberg

.


.

Es ist nicht einfach, sich vor Menschen zu stellen und zu sprechen.
Ich weiss.

Wir können Träger der pfiffigsten Inhalte sein, wahre Wortjonglierer und Gedankenfontänen. Doch bei manch einem bricht all diese Spritzigkeit in Sekundenschnelle weg, sobald er den Mund aufmacht und losredet.

Warum?
Gedanken und Inhalte sind noch immer dieselben.
Auch die innere Überzeugung ist stark.

Ja, das genügt aber nicht.
Wenn Stimme nicht aus unserem Körper kommt, wenn unser Körper losgelöst von unserem Denken existiert, dann schwindet umgehend unsere Glaubwürdigkeit.

Zuhörer können oft nicht zuordnen, woran es liegt. Es bleibt nur ein schwammiges Gefühl zurück.

Meine Arbeit besteht darin, die Stimme wieder in den Körper zu integrieren. Form und Inhalt zusammen zu führen. Den Menschen soweit in sich zu verankern, dass seine Haltung auch vor mir Bestand hat. Ganz konkret.
Die, die meine Arbeit kennen, wissen, dass es Rückgrat braucht, um in meiner Gegenwart Haltung zu bewahren. Wir arbeiten daran.

Denn ich schaue hinter die Maske.
Ich schaue hinter das Offensichtliche.
Hinter das Wort.

Dieser Kurs ermöglicht, auch von den anderen Teilnehmern zu lernen. Und sich selbst mit anderen Menschen zu konfrontieren.
Ich bin ein grosser Anhänger von Gruppenarbeit.
Ich halte das für eine wahre Bereicherung zur Individualarbeit. Es ist immer eine Herausforderung, sich fremden Menschen zu stellen.
Da mein Augenmerk in erster Linie auf Teambildung liegt, entsteht schnell ein Raum des Vertrauens. Und dadurch ein Probenraum für ungeahnte Experimente.


 

..


.

„Stimme und Sinne“ ist ein Basiskurs.

.

Er bedarf keinerlei Vorkenntnisse, lediglich der Bereitschaft, sich selbst als Ausdrucksmittel kennen zu lernen und zu erforschen.

 

Wir erkunden uns auf verschiedenen Ebenen und nutzen dafür unsere Stimme und unseren Körper. Wir arbeiten an rhythmischen Sequenzen, an Bewegung und an theatralischer Improvisation. Das alles geschieht in einem leichten und spielerischen Klima ohne Stress.

.

Der Basiskurs „Stimme und Sinne“ ist ein in sich abgeschlossener Kurs und kann als solcher erlebt werden. Des Weiteren ist er der Schlüssel zu meinen weiterführenden Kursen in Bühnenarbeit.

 

Der Basiskurs dient also auch dazu, meine Bühnensprache zu erlernen, damit ich in den nachfolgenden Kursen bereits auf einer gemeinsamen Basis aufbauen kann. Den Teilnehmern ermöglicht er, mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen und abzuwägen, inwieweit sie Theater mit mir vertiefen möchten.

.


.

Hier geht es zu den Teilnehmerstimmen meines Kurses „Stimme & Sinne“ im September 2017 im Bildungshaus Schloss Retzhof in der Steiermark.

..


.

Hier geht es zu den Daten meiner Kurse 2018 am Retzhof in der Steiermark.

.


.

.

.


.

Dieser Kurs ist begrenzt auf 12 Teilnehmer.

.
Unterkunft in Einzelzimmern im Gästehaus des Kloster Schöntal, mit Vollpension.
Das Gästehaus wurde bereits von mir reserviert.
Jedem Teilnehmer ist bei Kursanmeldung ein Zimmer zugesichert. Beziehen der Zimmer ab 14 Uhr möglich.

.


.

360 €  –  Kursbeitrag —- Vorkasse durch Überweisung
.
279 €  –  Vollpension im EZ —- 3 Übernachtungen mit Frühstück, Mittagessen, Kaffeepause und Abendessen —- zahlbar vor Ort

.


.

Aus rechtlichen und abrechnungstechnischen Gründen seitens Frankreich muss ich die beiden Beträge voneinander trennen. Die Unterkunft und Vollpension im Kloster Schöntal sind allerdings fester Bestandteil des Kurses.

Es ist nicht möglich, am Kurs teilzunehmen und an einem anderen Ort zu übernachten.
Danke für Ihr Verständnis.

(Hier geht es zur Webseite des Klosters)

.


 .

.


.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei mir unter
info@mirjana-petricevic.com

.

Bitte geben Sie folgende Informationen an:
Name
Vorname
Geburtsdatum
Adresse
Telefonnummer (also vom Handy, bitte nicht vergessen!)

.
Ich schicke Ihnen dann die nötigen Unterlagen per mail zu.
Ihr Platz ist fest reserviert bei Überweisungseingang.
Sie erhalten im Anschluss eine schriftliche Teilnahmebestätigung auf Postweg.
.
Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

.

ACHTUNG !
.
Ich lege Wert auf einfache bequeme Kleidung in gedeckten Farben, vorzugsweise schwarz. Bitte vorab diesen Artikel lesen (hier) und abwägen, ob Sie das akzeptieren können. Ich möchte so grundsätzliche Dinge nicht ausdiskutieren. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

.


.

.


.

Hier ein kleiner Einblick in meine Arbeit als Lehrer.
Workshop-Thema:

Stimme – Rhythmus – Bewegung

 


Im Rahmen meiner Ausbildung zum zertifizierten Coach habe ich meine Abschlussarbeit über die menschliche Stimme geschrieben.

Stimme und Sinne

Stimmarbeit als optimales Werkzeug in der psychologischen Beratung von Erwachsenen

Sie können sich hier den Text herunterladen.

Viel Spass beim Schmökern.

.

.


.

Hier eine Übung zur Körpervorbereitung für meine Stimmarbeit.
Einfach anschauen und mitmachen.

.